Schnellere Bearbeitung von SharePoint Dokumentenlisten mit QuickEdit

Mit dem QuickEdit-Button ist es möglich Dokumentenlisten noch schneller zu bearbeiten und einzupflegen. Wie in Excel wird Ihre Liste zu einer bearbeitbaren Tabelle, dessen einzelne Spalten und Zeilen Sie direkt bearbeiten können.

 

 

Anleitung zur Benutzung Aktivierung der Funktion QuickEdit

  1. Sie gehen von ihrer Startseite in eine beliebige Dokumentliste. Durch die Auswahlfunktion wird der Bibliotheks-Button aktiviert und die Ribbon taucht auf.
  2. Auf der linken Seite finden Sie die Button „QuickEdit“. Sollte dieser bei Ihnen eingegraut sein, müssen Sie Ihn erst aktivieren.
  3. Das funktioniert folgendermaßen: Gehen Sie zum Button „Bibliothekseinstellungen“ und von dort in die „Erweiterten Einstellungen“.
  4. Wenn Sie etwas nach unten scrollen, finden Sie die Überschrift „QuickEdit“. Hier müssen Sie bestätigen, dass Objekte bearbeitet werden dürfen.
  5. Einstellungen bestätigen und nun ist das QuickEdit Feld aktiviert.
  6. Wenn Sie auf dieses Feld klicken, verändert sich die Ansicht Ihrer Tabelle und erinnert nun ein bisschen an Excel.
  7. In diesem Modus lassen sich Zeilen und Spalten einfach und schnell bearbeiten.