Benachrichtigungen für Dokumentenlisten in SharePoint

Wenn Sie eine Dokumentenbibliothek in SharePoint mit mehreren Usern teilen, ist es oft wichtig, über vorgenommene Änderungen sofort informiert zu sein. Erfahren Sie hier wie Sie Benachrichtigungen für Ihre Listen aktivieren.

 

 

Vorgehen bei der Einrichtung von Benachrichtigungen

Bei der Verwendung von SharePoint wird es häufiger vorkommen, dass Sie an die Grenzen Ihrer Berechtigung innerhalb des Systems stoßen. Wenn Sie in einer solchen Situation sind, ist es hilfreich einen Administrator um Hilfe zu bitten. Damit dieser die gewünschten Einstellungen in Ihrem System ausführen kann, muss er sich mit seinem Benutzernamen und Passwort anmelden.

  1. In Dokumentenbibliotheken finden Sie in der oberen Leiste die Funktion „Benachrichtigungen“.
  2. Hier wählen Sie „Benachrichtigungen für die Bibliothek auswählen“ an.
  3. Es öffnet sich ein neues Fenster mit vielen Einstellungsmöglichkeiten.
  4. Zuerst können Sie einen individuellen Namen vergeben, es bietet sich natürlich an, den Namen der Bibliothek zu nehmen.
  5. Je nachdem wer Benachrichtigungen erhalten soll, bekommt einen Eintrag im nächsten Feld.
  6. Im Schritt „Zustellungsart“ können Sie wählen, wie Sie über Änderungen informiert werden wollen.
  7. In den nächsten beiden Punkten geben Sie an, bei welchen Änderungen eine Benachrichtigung erfolgen soll.
  8. Zum Schluss kann noch das Intervall festgelegt werden, in dem Sie Nachricht erhalten werden.