LINTRA ausgezeichnet mit Innovationspreis-IT

neuster artikelAus 5.000 Teilnehmern wurde LINTRA für ihr innovatives Produkt QUAM ausgezeichnet. Pünktlich zur CeBIT wurden die diesjährigen Gewinner des Innovationspreises-IT gekürt. Insgesamt gab es über 5.000 Bewerbungen in 41 Kategorien. LINTRA gehörte mit ihrem Produkt QUAM zu den „Best of 2015“ in der Kategorie BPM (Business Process Management) und ist kategorieübergreifend Landessieger Sachsen-Anhalt geworden.

 

Inno IT CeBITZum zwölften Mal wurde in diesem Jahr der Innovationspreis-IT zum Auftakt der CeBIT verliehen. Mit dieser Auszeichnung werden innovative, mittelstandgeeignete IT-Lösungen mit hohem Nutzwert ausgezeichnet. Aus über 5.000 Bewerbungen wählte eine fast 80-köpfige unabhängige Experten-Jury aus Professoren, Wissenschaftlern und Branchenvertretern die Sieger sorgfältig aus.

Zu den Preisträgern gehört in diesem Jahr auch die LINTRA. Das in Magdeburg ansässige Unternehmen wurde als Landessieger Sachsen-Anhalt ausgezeichnet und erhielt den Pokal sowie die Urkunde pünktlich am ersten Tag der CeBIT.

  

Landessieger Sachsen-Anhalt - QUAM

Für diese Auszeichnung hat sich LINTRA mit ihrem Produkt QUAM in der Kategorie BPM (Business Process Management) beworben. QUAM ist eine Software für prozessorientiertes Organisationsmanagement. Sie hilft dabei, die Prozesse und Strukturen eines Unternehmens zu erfassen und neu zu strukturieren, sowie Ressourcen, beispielsweise IT-Systeme, Räume und Fahrzeuge zu verwalten und Richtlinien allen Mitarbeitern zentral zugänglich zu machen. Das alles basierend auf der Microsoft SharePoint Technologie.
Herr Rainer Kölmel, Geschäftsführer der Initiative Mittelstand, begründet die Auszeichnung mit den Worten: „Dieses ausgezeichnete Produkt hat die Jury besonders überzeugt und gehört damit zu den Gewinnern aller eingereichten Bewerbungen.“

 

Innovationspreis-IT für Produkte für den Mittelstand

Neben dem Pokal darf LINTRA die Plakette bei ihren Produktpräsentationen verwenden und erhält umfangreiche Unterstützung bei Marketingaktivitäten, um den Bekanntheitsgrad von QUAM bei potentiellen Kunden im Mittelstand zu erhöhen. Darüber freut sich das Unternehmen sehr und Dr. Christian Graup, Geschäftsführer der LINTRA plus GmbH, bedankte sich bei seinem Team: „Für unser Team, dem ich persönlich für ihren täglichen Einsatz danke, ist es eine besondere Auszeichnung! Der Preis erfüllt uns mit großem Stolz und bestärkt uns in unserem Anspruch innovative Produkte für den Mittelstand zu entwickeln.“