LINTRA ist mit der Malteser TeamSuite 2.0 für „Best in Cloud“ nominiert

BiC Logo

Bereits zum vierten Mal kürt die Computerwoche die besten Cloud-Projekte in vier Kategorien.
Die LINTRA darf sich freuen, denn sie wurde von der Expertenjury für das Projekt 'Malteser TeamSuite 2.0' als Finalist des Best in Cloud Wettbewerbes nominiert. Die 'Malteser TeamSuite 2.0' ist eine einheitliche Kommunikationsplattform auf Basis von Office 365 und SharePoint Online, die die Mitarbeiter des Malteser Hilfsdienstes in Ehren- und Hauptamt bei der Organisation, Ressourcenplanung, Kommunikation und dem Wissensaustausch unterstützt.

 

Am 22. und 23. Oktober 2014 entscheidet sich dann, wer die begehrten Auszeichnungen mit nach Hause nehmen darf. Dazu präsentieren die 21 Finalisten ihr Projekt in jeweils zehnminütigen Vortrags- und Fragerunden einem Fachpublikum und der Jury. Parallel zu den Vorträgen finden ein interessantes Konferenzprogramm und eine Ausstellung statt, auf der auch die LINTRA vertreten sein wird.

 

Lars Bendler, Geschäftsführer der LINTRA, sieht der Veranstaltung erwartungsvoll entgegen: „Die TeamSuite 2.0 ist die innovativste und umfassendste Lösungen auf Microsoft Office 365 weltweit. Wir werden alles daran setzen, die Jury davon zu überzeugen, dass es auch das beste Cloud-Projekt des Jahres ist."

 

Wenn Sie gern mehr über das Malteser Projekt oder die SharePoint Produkte und Leistungen der LINTRA erfahren möchten, dann freuen wir uns auf Ihren Besuch an unserem Stand im Ausstellungsbereich der Veranstaltung.

Zum Malteser TeamSuite 2.0 Projektbericht

Weitere Informationen und Anmeldung für die Best in Cloud Konferenz